auftakt

Was ist ,,1914-Frieden-2014“?

„1914—Frieden—2014“ war  eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Friede—Instituts für Dialog sowie des Instituts für Religion und Frieden der katholischen Militärseelsorge. Weitere Kooperationspartner waren die „Journalists and Writers Foundation“ mit Sitz in Istanbul sowie das Forum für Weltreligionen in Wien. Anlass für die Kooperation war die Erinnerung an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. In einer Reihe interdisziplinärer Vortrags– und Diskussionsveranstaltungen konnte der historische Hintergrund beleuchtet und die Folgen dieser globalen Auseinandersetzung für die Entwicklung bis heute aufgezeigt werden. Zudem wurden aktuelle Fragen des Friedens und der Sicherheit diskutiert und Optionen für ein friedliches Zusammenleben der Völker in gegenseitigem Respekt vor Augen gestellt werden.

 Unser Jahresprogramm zum Downloaden: